Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Maschinen- und Anlagenführer*in

Dauer
18 Monate (inkl. 6 Monate Betriebspraktikum und Fachbereichsprüfung)
Abschluss
IHK-Zeugnis
Reha-Eignung
Mittelschwere Belastbarkeit
An diesen Standorten verfügbar
Schömberg

  • Dauer
  • Abschluss
  • Reha-Eignung
  • An diesen Standorten verfügbar

  • Voraussetzung

  • Anforderungen

  • Ausbildungsschwerpunkte

  • Unsere Ausstattung

  • Jobaussichten

Infoblatt zu diesem Angebot
Kostenfreie Beratung

07084 933-0

Wir sind jederzeit für Sie da

  • Michael Ohnmacht

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

  • Unsere Standorte

    Alle Ansprechpartner

Unser Markenzeichen:
Rundum-sorglos-Paket für Ihre berufliche Zukunft

  • Sozialpädagogische Unterstützung

  • Medizinische Betreuung

  • Erprobtes Integrationsmanagement

  • Psychologische Begleitung

  • Wohnen und Freizeit

  • Förder- und Stützangebote

Auch interessant

Voraussetzung

Hauptschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss

Anforderungen
  • Technisches Interesse und Verständnis
  • Praktische Veranlagung und handwerkliches Geschick
  • Selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
Ausbildungsschwerpunkte
  • Fertigen von Bauelementen und Baugruppen mit handgeführten Werkzeugen und konventionellen Maschinen
  • Warten, Montieren und Instandsetzen technischer Systeme
  • Installieren und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme
  • Montieren von technischen Teilsystemen
  • Überwachung der Produkt- und Prozessqualität
  • Erfolgstraining (intensives Bewerbungstraining, effektive Stellenrecherche und vieles mehr)
Jobaussichten

Ohne Maschinen- und Anlagenführer stünde die Produktion in vielen Hallen still. Der Aufschwung im Maschinenbau und der gestiegene Qualitätsanspruch sorgen dafür, dass Produkte wieder vermehrt in Deutschland hergestellt werden. Firmen erwarten, dass ihre teuren Maschinen mit Sachverstand eingesetzt, gepflegt, gewartet und bei Defekten repariert werden – das funktioniert nur mit Fachpersonal.

BeginnEndeStandort
04.07.2024
28.01.2026
BFW Schömberg
30.01.2025
01.07.2026
BFW Schömberg
03.07.2025
01.07.2027
BFW Schömberg
Infoblatt zu diesem Angebot
Kostenfreie Beratung

Wir sind jederzeit für Sie da

Michael Ohnmacht

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Unsere Standorte